Blackstar Fly 3 Mini Gitarren-Verstärker Def Leppard + Kabel

Artikelnummer: flydl-3mgc04
Sofort lieferbar
Ohne_Titel_1

Der beliebte Blackstar Fly 3 Blueooth Mini-Verstärker gehört zu den klanglich besten Mini-Amps auf dem Markt und ist jetzt im limitierten Def Leppard Design erhätlich.

Neben seinen zwei ansteuerbaren Kanälen Clean und Overdrive bietet der Fly 3 Bluetooth die Möglichkeit eine externe Audioquelle per Bluetooth zu koppeln, wodurch man gleichzeitig zur Musik jammen kann - perfekt als Übungsverstärker.

Durch die Kombination des patentierten ISF Features (Infinite Shape Feature) mit dem Clean oder Overdrive-Kanal und dem Gain-Regler kann eine große Bandbreite an Sounds erzeugt werden die jedem Musikstil gerecht wird.

Um dem Sound Tiefe zu verleihen hat der FLY 3 ein regelbares Tape-Delay an bord.

Der MP3/Line Eingang kann wie auch die Bluetooth Schnittstelle zum Anschluss einer externen Soundquelle genutzt werden. Über den Emulated Output können Kopfhörer angeschlossen oder das SIgnal zum Recording ausgegeben werden.

Der Fly 3 hat mit seinem 3" Lautsprecher eine Leistung von 3 Watt und kann mit Batterien oder Netzteil betrieben werden (nicht im Lieferumfang enthalten).

 

Details:

  • Limtierte Def Leppard Edition
  • 3 Watt Mini-Verstärker
  • 2 Kanäle - Clean und Overdrive
  • Infinite Shape Feature für zahlreiche Soundmöglichkeiten
  • Digital Tape Delay Effekt
  • MP3/Line In Anschluss für externe Soundquellen
  • Bluetooth Schnittstelle
  • Emulated Line Out für Kopfhörer oder zum Recorden
  • Stromversorgung mit Batterien oder optionalem Netzteil möglich

Hinweis: Lieferung ohne Netzteil/Batterien

 keepdrum Klinkenkabel 3m

Das GC004 Kllinkenkabel ist ein 3m langes Gitarrenkabel in Mono mit zwei 6,35mm Klinkensteckern das sich ideal zum Anschluss an Bass und Gitarre eignet.

 

 

Hersteller
Blackstar
lieferbar
Sofort lieferbar

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.