RODE VideoMic GO Kamera-Mikrofon B-Ware

Artikelnummer: VMgo-R
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
ES HANDELT SICH UM EINE VERSANDRETOURE MIT VOLLER GEWÄHRLEISTUNG

ZUSTAND- WIE NEU


Das VideoMic GO ist ideal fürHD-Hobbyfilmer, die mit der bewährten RØDE-Übertragungsqualität ihrenO-Ton dem hochwertigen Bild entsprechend aufwerten möchten, und zwargünstig, unkompliziert und ohne große Tontechnikvorkenntnisse. Es istmit seinem Standard-Blitzschuhadapter blitzschnell und sicher montiert,angestöpselt und dann sofort einsatzbereit keine Schalter, keineEinstellungen, keine Batterie, keine verlierbaren Teile und mit 73 gsuperleicht! Anders als interne Kameramikrofone und nicht zuletzt dankder patentierten, roten Lyre®-Schwinghalterung von Rycote® (das istübrigens der Rolls Royce unter den Herstellen von Filmtonzubehör) istdas VideoMic GO optimal von mechanisch verursachten Störsignalenentkoppelt, Motor- und Griffgeräusche werden von der Lyre wirkungsvoll entschärft.

Die eigentlich anvisierten Schallwellen, dasNutzsignal also, wird hochauflösend von der 1/2 -Kondensatorkapsel desVideoMic GO aufgenommen und dann passend und rauschfrei für die Kameravorverstärkt. Als Richtrohrmikrofon konstruiert, weist das VideoMic GOdie erwünscht hohe Dämpfung seitlich einfallender Schallwellen auf, dieTonaufnahme erfolgt eine mittige Blitzschuhmontage vorausgesetzt immer perfekt auf Achse des jeweiligen Bildausschnittes.


Details:


  • robustes und ultraleichtes ABS-Gehäuse (nur 73g)
  • 1/2-Kondensatorkapsel
  • Speisung erfolgt über den Mikrofoneingang der Kamera (2,5V)
  • integrierte Rycote Lyre Schwinghalterung
  • vormontierter Schaumstoffwindschutz
  • 3,5 mm TRS-Klinkenausgang (dual, mono)
  • Standard-Bliztschuhadapter mit 3/8-Gewinde
  • Charakteristik: Superniere
  • Eigenrauschen: 34 dBA
  • Maximum SPL: 120 dB SPL (1kHz, 1% THD in 1 kOhm)
  • Empfindlichkeit: -35 dB re 1 Volt/Pascal (17,8 mV @ 94 dB SPL) +/- 2 dB @ 1kHz
  • inkl. 20 cm Spiralverbindungskabel
  • Maße: 167 x 97 x 70 mm
  • Gewicht: 73 g


Natürlich kann man bei Bedarf das VideoMic GO auch abgesetzt von der Kamera betreiben,sei es für Interviews mit Handgriff oder Tonangel oder auf einemkleinen Tischstativ; zu diesem Zweck ist im Sockel desBlitzschuhadapters das typische 3/8-Gewinde eingelassenPraktischerweise gehört das beiliegende Spiralkabel sowohl in dasMikrofon als auch die Kamera gesteckt, es kann also nie aus Versehenund schadbringend aus der Elektronik des Mikrofons gerissen werden.

DieKondensatorkapsel des VideoMic GO wird über dieses dreiadrigeSpezialkabel auch mit ihrem Speisestrom versorgt, und zwar direkt ausdem Mikrofoneingang der Kamera. Die meisten aktuellen DSLR-Modelle undauch GoPro-Kameras stellen diese 2,5 V mit der notwendigen Stromstärkezur Verfügung.



lieferbar
Sofort lieferbar
Hersteller
Rode
Bewertung
Keine Bewertungen

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.