Kaufberatung Cajon
Ohne_Titel_1

Kein anderes Percussion Instrument, hat in den letzten Jahren, mehr an Bedeutung und Beliebtheit gewonnen, als die Cajon.


Geschichte:

Das ehemalige Sklaveninstrument aus Südamerika wurde durch stetige Weiterentwicklung

und handwerkliches Geschick zu einem der beliebtesten Rhythmus-Instrumente.


Cajon bedeutet im spanischen soviel wie Holzkiste



Verwendung:

Die Cajon ist als Rhythmusinstrument in allen Musikrichtungen zuhause . Besonders häufig findet sie sich als Ersatz für Bass Drum und Snare in der akustischen Musik wieder und sie gewinnt im Rock, Pop und vor allem im Folk-Rock in den letzten Jahren an Popularität.

Natürlich ist die Cajon auch ein fester Bestandteil beim Flamenco und vielen Südamerikanischen Musikstilen .



Bauarten:

Die gängigsten Sitzhöhen liegen bei 45- 50 Cm

Die Die afro-peruanische Bauweise ist recht simpel und ohne Snare -Effekt .

Hier hat man einen reinen Holzsound

Aus dieser Cajon wurde die Flamenco Cajon entwickelt – Diese hat einen Snare Effekt, der mit eingebauten Gitarren Saiten erzeugt wird.

In vielen Cajons kommen mittlerweile auch andere Snare -Mechanismen zum Einsatz. Sehr verbreitet sind Snare-Teppiche und Snare-Teppich-Segmente, die von innen gegen die Schlagfläche drücken.



Bausätze:

  • Sehr beliebt bei Schulen und Projektwochen

  • Die meisten Produzenten liefern hier mittlerweile alles mit, so das man keine weiteren Ausgaben an Werkzeug oder Leim hat.

  • Es braucht also nur ein wenig handwerkliches Geschick:

  • Viele Hersteller bieten mittlerweile Bausätze von Cajons an.

Einige Schlagtechniken und Töne der Cajon

  • Bass.Tiefer Warmer Sound

  • Slap: Kantiger Akzent

  • Tip: Leichter Fill Schlag

  • Tone : warmer Snare sound

Mikrofonierung:

Es gibt verschieden Möglichkeiten die Cajon abzunehmen:

  • Am Schallloch hinten (Bass drum Mikrofon)

  • An der Schlagfläche mit einem Snaremikrofon

  • Im Raum mit einem Richtmikrofon

  • Mit einem Grenzflächenmikrofon in der Cajon


Add ons:

Die Vielfältigkeit der Cajons lassen sich durch einige Add-ons noch erweitern. Das Ziel sind neue Soundmöglichkeiten und eine Individualisierung des Cajonsounds


Beispiele:


Kaufempfehlungen Bausatz:

SchlagwerkMeinl

Kaufempfehlung Einsteiger Cajon

J.LeivaSchlagwerk cp-107Schlagwerk cp-130

Kaufempfehlung: Fortgeschritten

Pur CajonSchlagwerk UrbanJ. Leiva


Cajon Sticks:

Sela

Manche Perkussionisten benutzen auch Sticks oder Brushes um ihren Sound zu variieren





















Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.